Dampfdusche, Valley: Innenansicht

KLAFS Dampfduschen

Maximales Vergnügen auf kleinstem Raum.

Navigation

Auch wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, muss der Traum vom eigenen Dampfbad sich nicht in Rauch auflösen...

Denn die Dampfduschen von KLAFS bündeln maximales Vergnügen auf kleinstem Raum. Durch die Kombination Dampfdusche und Dampfbad wird im Handumdrehen aus dem entspannenden Dampferlebnis eine erfrischende Abkühlung. Die Verdampfer-Technik ist platzsparend in einem integrierten Technikschrank untergebracht. Temperatureinstellungen bis zu 48°C sind möglich. 

Ob in Glasmosaik, Feinsteinzeug oder Naturstein – Ihren Gestaltungswünschen sind kaum Grenzen gesetzt. Dank der platzsparend eingebauten Technik eröffnen sich ungeahnte Größen und viele Möglichkeiten. Egal ob Sie sich nach der Sauna abkühlen oder Ihren Kreislauf richtig in Fahrt bringen wollen.

VALLEY

Dampfdusche Valley

Die Dampfdusche Valley besteht aus feuchtebeständigen Leichtbauelementen.

Die Dampfdusche Valley passt sich in Ihr Bad ganz individuell ein,  bietet ausreichend Platz für bis zu zwei Personen und ermöglicht Dampfduschen mit höchstem Designanspruch. Auf Wunsch erhalten Sie die Dampfdusche Valley von KLAFS zusätzlich mit klappbarem Sitz aus Holz, beleuchteter Nische und RAINMAKER. Die Kabine besteht aus feuchtebeständigen Leichtbauelementen und die Oberflächen sind gefliest mit hochwertigem Glasmosaik oder Steinzeugfliesen. Die Technik ist clever im integrierten Schrank versteckt. 

Detail

Dampfdusche, Valley: mit RAINMAKER

Die Dampfdusche Valley mit RAINMAKER und beleuchteter Nische.

Abkühlung

Dampfdusche, Valley: Innenansicht

Zur Abkühlung ist der Kneippschlauch praktisch.

Bilder

Features

Features

  • Dusche und Dampfbad in einer Kabine.
  • Platzsparende Verdampfertechnik in integrierter Techniknische.
  • Hochwertige Handbrause mit Stange und Einhebelmischer.
  • Touch-Panel zur Steuerung der Kabinenfunktionen.
  • Aufbau durch unsere geschulten Fachmonteure. 

Technische Daten

Dampfduschen von KLAFS.

KLAFS Dampfduschen sind nicht nur schön anzusehen und im Bad zu genießen, Sie sind auch noch hochwertig und mit modernster Technik ausgestattet. Für die Technikliebhaber wollen wir einmal genau darauf eingehen.

Technische Daten unserer Dampfduschen:

  • Konstruktionen aus feuchtigkeitsbeständigem Leichtbauelementen mit beidseitiger Glasfaserarmierung und Zementbeschichtung.
  • Oberflächen gefliest mit hochwertigem Glasmosaik oder Steinzeugfliesen. Decke verputzt mit feuchtigkeitsbeständigem Spritzputz inklusive weißem Anstrich.
  • Hochwertige Handbrause mit Stange und Einhebelmischer.
  • Sitzeinrichtung mit elektrisch beheizter Sitzfläche.
  • Dampfeinlassnische mit Edelstahlabdeckgitter inklusive Aromakelch.
  • Dampfdichte Deckeneinbaustrahler in Niedervoltausführung inklusive elektronischem Trafo.

Verdampfertechnik

Verdampfertechnik bei Dampfduschen

  • Dampferzeuger mit Widerstandsheizelementen.
  • Gehäuse aus korrosionsgeschütztem Material, Dampfzylinder und Widerstandsheizelemente aus rostfreiem Edelstahl, automatische Niveauregelung des Wasserstands im Dampfzylinder. Der Verdampfer ist zum Anschluss an das übliche Brauchwassernetz geeignet.