Privatreferenz: Homestory KLAFS Sauna LOUNGE Q – In Ruhe gereift

Sauna LOUNGE Q

In Ruhe gereift

Was für ein Gewinn: Mit einem Anbau haben die Bauherren Platz geschaffen für einen privaten Spa-Bereich, in dem die ganze Familie jetzt gemeinsame Wohlfühlstunden genießt. Ein lang gehegter Wunsch, in den viele eigene Ideen geflossen sind. 

Rund zwei Jahre haben sich die Bauherren intensiv mit dem Projekt beschäftigt. Ein Aufwand, dersich gelohnt hat: „Wir wollten Harmonie bis ins letzte Detail – und deshalb haben wir uns genau überlegt, welche Partner wir wählen“.

Der Besuch im KLAFS Ausstellungszentrum ist ihnen besonders positiv in Erinnerung geblieben:„Wir sind in der Sauna ‚Lounge Q‘ zur Probe gesessen – und waren sofort vom hochwertigen Charakter des Interieurs durch die großen, ruhigen Flächen mit wenig Fugen und den bequemen, körpergerecht geformten Liegen angetan“.

KLAFS LOUNGE Q, Sternenhimmel Polar, Glasfront Türgriff

Auch zwei weitere markante Details begeisterten das Ehepaar und fanden Eingang in ihre Sauna:

Die Glasfront und der Sternenhimmel „Polar“, der mit seinen unzähligen, versenkt in die Decke eingebauten Lichtpunkten für eine magische Atmosphäre sorgt und so die Entspannung perfekt unterstützt.

Gefühl der Ruhe und Weite

KLAFS LOUNGE Q Aussicht von Innen

Genau wie der Blick aus der Sauna:

Die Glasfront und die bodentief verglaste Front des Anbaus ermöglichen ungehinderte Ausblicke in die Natur. Diese Ruhe und Weite strahlt der gesamte Raum aus. Warme, mediterrane Farben, ein ausgeklügeltes Lichtkonzept und die handwerklich perfekte Verarbeitung der hochwertigen Materialien sorgen für ein harmonisches und exklusives Erscheinungsbild. Ein Genuss, wie ein in aller Ruhe gereifter Wein.

Planung + Realisation

Sauna: Individuell angefertigte Design-Sauna „Lounge Q“ mit Sternenhimmel „Polar“ und indirekter Beleuchtung „Sunset“ hinter den Rückenlehnen, Maße 2,5 x 2,26,5 x 2,3 m, Glasfront, Edelstahlfuß unter der Längsliege, Ofen „Majus“ mit „TurboHeat“-Klappe für besonders schnelles Aufheizen, „Sanarium“ -Funktion für fünf verschiedene Badeformen in einer Kabine von KLAFS.

Architektur & Innenarchitektur:
hk+p herzog, kassel + partner
Kaiserallee 32,
76185 Karlsruhe,
Tel.: 0721/8314250,
www.herzog-kassel.de


Ihr Projekt

Sie wollen einen privaten Wellness-Bereich, der weit mehr als „nur“ eine Sauna bietet? Dieses  sehr gelungene Projekt gibt dazu vielfältige Anregungen.

  • Wenn Sie den Platz dafür haben, sind getrennte Funktionsbereiche für Sauna, Infrarot & Co. optimal. So können Sie auch gleichzeitig mehrere Anwendungen genießen.
  • Eine Kabine, fünf verschiedene Badeformen: Das patentierte Sanarium-Konzept bietet Ihnen einmalige Vielfalt.
  • Innovative Extras wie das Liftlight sorgen dafür, dass Sie sich nicht nur fitter und jünger fühlen, sondern auch so aussehen.