Warum muss die Sauna aus Holz sein?

KLAFS Wellness FAQ

Um ein angenehmes, mildes und gut verträgliches Sauna Klima zu bekommen, ist es notwendig, den Großteil des Innenraumes der Saunakabine aus Holz zu fertigen. So schön und modern große Glasfronten oder Steinwände auch sind: Je mehr Holz, desto besser das Saunaklima. Denn nur Holz ist in der Lage, während der Aufheizphase die Wärme gleichmäßig aufzunehmen und sie während des Badens auch gleichmäßig wieder abzustrahlen. Zusätzlich nimmt das Holz auch rasch die beim Aufguss entstehende Luftfeuchtigkeit auf und hält diese in der Kabine bei einer Lufttemperatur von 90 °C unter 10 %. Ein weiterer und nicht unerheblicher Vorteil von Holz ist, dass das Holz sich durch die Wärmeleitfähigkeit nicht so stark erhitzt, dass es beim Badegast zu Verbrennungen führt.


Zurück zur Übersicht