Quästen

KLAFS Wellness ABC

Das Quästen bezeichnet das leichte Schlagen der Haut während der Schwitzphase. Für das Quästen werden frische Birkenzweige gebunden und im Aufgusskübel eingeweicht. Während der Schwitzphase werden die eingeweichten Birkenzweige über die Haut gefächelt. Durch die vermehrte Luftbewegung wird der Hitzereiz intensiver. Außerdem entsteht ein angenehmer Geruch nach Birke und das Wasser ergibt gleichzeitig einen hervorragenden Birkenaufguss. Weil Birkenzweige hierzulande weniger zur Verfügung stehen, behelfen sich Saunabegeisterte hier einfach mit einigen Tropfen Birkenöl oder auch mit anderen aromatischen Ölen im Aufguss.