Splashing

KLAFS Wellness ABC

Um das Gesicht und die Haut zwischen den Saunagängen optimal zu befeuchten wird, das sogenannte Splashing durchgeführt: Im Wasserbecken oder unter der Dusche spritzt man sich etwa 20-mal in ununterbrochener Reihenfolge warmes Wasser ins Gesicht. Dabei wird nicht nur der Schweiß abgewaschen, sondern durch die Feuchtigkeit auch die Regeneration der Zellen unterstützt, welche durch Hitze Zellwasser verloren haben.