Überwärmung

KLAFS Wellness ABC

Die Überwärmung (Hyperthermie) bezeichnet die um 1 bis 2 °C angestiegene Körpertemperatur des Menschen in der Sauna. Sie ist der eigentliche Zweck des Saunabadens.