Auszeichnungen

Schön, wenn Fachjuroren begeistert sind. Schöner, wenn unsere Kunden es sind.

Hohe Auszeichnung: KLAFS ist „Marke des Jahres 2017“

Der Plus X Award gilt in Expertenkreisen als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Jetzt hat die Jury erstmals auch die „Marken des Jahres 2017“ prämiert – und die Marke KLAFS gehört zum illustren Kreis der Sieger. Für diesen neuen Preis haben die Experten in der Jury alle schon einmal beim Plus X Award ausgezeichneten Marken berücksichtigt. In jeder Produktgattung ernannte die Jury aber nur eine Marke zur „Marke des Jahres 2017“. Im Bereich „Sauna“ machte KLAFS das Rennen – schon vielfach für seine wegweisenden und innovativen Produkte beim Plus X Award ausgezeichnet.
Zwei Mal schaffte es KLAFS dabei sogar, mit seinen Innovationen den besonders begehrten Sonderpreis „Bestes Produkt des Jahres“ zu gewinnen: Mit seiner revolutionären, raumsparenden Zoom-Sauna S1 im Jahr 2015 und mit seinem kompakten Trockensalz-Inhalationsgerät SaltProX in diesem Jahr.

Microsalt SaltProX ist „Bestes Produkt 2017“ des Plus X Award

Mit dem leichten, handlichen und akkubetriebenen SaltProX-Gerät hat es KLAFS geschafft, seine einzigartige und patentierte Microsalt-Technologie zur Trockensalzinhalation auch für private Haushalte ganz einfach zugänglich und erschwinglich zu machen. Das hat der Weltneuheit bereits pünktlich zum Markstart im vergangenen Herbst in vier Kategorien Auszeichnungen beim Plus X Award 2017 eingebracht. Jetzt haben die Experten in der Jury dieses renommierten Wettbewerbs, der in Expertenkreisen als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle gilt, die neueste Innovation des Marktführers im Bereich Sauna, Pool und Spa erneut ausgezeichnet – als „Bestes Produkt 2017“.

Die Sauna S1 gewinnt den Golden Wave Award 2017

Die S1 von KLAFS ist und bleibt die herausragende Sauna-Innovation unserer Tage: Die renommierten Pool- und Wellness-Experten in der Jury des Innovationspreises „Golden Wave“ wählten Sie auf den ersten Platz in der Kategorie „Sauna/Dampfbad/Infrarot“. Damit hat die revolutionäre, raumsparende Sauna S1 bereits acht wichtige Auszeichnungen errungen, zum Beispiel beim German Design Award, dem iF DESIGN AWARD und dem Red Dot Design Award.

Mit dem „Golden Wave“ zeichnet die seit 1968 erscheinende Fachzeitschrift SCHWIMMBAD+SAUNA, Deutschlands führendes Pool- und Wellness-Magazin, alle zwei Jahre herausragende Produkte, Techniken und Verfahren in insgesamt acht Kategorien aus. Der praktische Nutzen der Innovationen steht dabei klar im Vordergrund.

Das macht auch die Begründung der Jury für den Sieg der S1 deutlich: „Kann man die Sauna neu erfinden? Die Sauna selbst wohl nicht, wohl aber ihre Integration in und ihre Anpassung an die moderne Lebenswelt. Dies hat KLAFS mit der S1 eindrucksvoll gezeigt.“

SaltProX zum Marktstart mit dem Plus X Award ausgezeichnet

Mit der patentierten Microsalt-Technologie hat KLAFS, der Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa, die positiven Wirkungen von Salz auf der Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse für eine breite Nutzung erschlossen. Die Auszeichnung mit dem European Health and Spa Award würdigt diese Innovationsleistung als „Best Spa Product Innovation Technique“ bereits 2014. Mit dem neuen SaltProX hat es KLAFS jetzt geschafft, diese einzigartige und patentierte Technologie für private Haushalte ganz einfach zugänglich und erschwinglich zu machen. Und begeistert damit einmal mehr die Experten: Die Jury des renommierten „Plus X Award“, der in Expertenkreisen als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle gilt, hat die Weltneuheit von KLAFS gleich in vier Kategorien für ihren deutlichen Mehrwert ausgezeichnet: Innovation, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität.

KLAFS setzt sich auch beim neuen German Brand Award durch

Der Rat für Formgebung, vor über 60 Jahren durch den Deutschen Bundestag initiiert und als Ausrichter des renommierten German Design Award bekannt, prämiert mit diesem neuen Preis wegweisende Marken und Markenmacher – und unterstreicht so die Bedeutung der Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen. KLAFS sicherte sich das begehrte Gütesiegel in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Heating &Bathroom“.

Sauna S1 ist auch beim Red Dot Award 2016 siegreich

Sauna S1 gewinnt Red Dot Award

Die Siegesserie der revolutionären, raumsparenden Sauna S1 geht weiter: Auch die 41 Experten aus aller Welt, die in diesem Jahr die Jury des Red Dot Award: Product Design gebildet haben, sind der Meinung, dass sich die Sauna der Zukunft durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich abhebt – und haben sie deshalb mit dem Red Dot prämiert, der internationalen Auszeichnung für hohe Designqualität.

Teilnehmer aus 57 Nationen hatten rund 5.200 Produkte und Innovationen zu diesem Wettbewerb angemeldet. Die Jury, in die nur freie Designer, Designprofessoren und Fachjournalisten, nicht aber angestellte Designer potenziell teilnehmender Unternehmen berufen werden, beurteilt diese Wettbewerbsbeiträge nach Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards, sagt dazu: „Mit ihren Leistungen stellen die Red Dot-Sieger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität unter Beweis, sondern zeigen auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist.“


Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert. Er ist mit mehr als 17.000 Einreichungen alleine im Jahr 2015 einer der größten Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung, der Red Dot, ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Dampfbad D6 gewinnt den Wellness & Spa Innovation Award 2016

Konsequent funktionales Design, faszinierend vielfältig im Erscheinungsbild.

Gutes Produktdesign zeichnet sich nicht nur durch zeitlose Schönheit, sondern vor allen Dingen durch eindeutige funktionelle Vorteile aus. Das Dampfbad D6 von KLAFS ist dafür ein Musterbeispiel – und hat deshalb eine wichtige Auszeichnung errungen: Die aus anerkannten Experten der Wellness-, Spa- und Beauty-Branche bestehende, fünfköpfige Jury des Wellness & Spa Innovation Awards 2016 hat das D6 zum Sieger in der Kategorie „Hotel & Spa Interior“ gewählt.

Die Begründung der Jury: „Dampfbäder (…) besitzen unzweifelhaften Nutzen für Gesundheit und Wohlbefinden. Mit dem neuen Dampfbad D6 ist es KLAFS gelungen, große Abwechslung in das Interior-Design zu bringen sowie typische konstruktive Schwachstellen von Dampfbädern innovativ zu überwinden“.

Mit diesem internationalen Preis, um den sich in diesem Jahr Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, der Schweiz und den USA beworben hatten, zeichnet der Deutsche Wellness Verband seit 2012 im Rahmen der Fachmesse BEAUTY in Düsseldorf neue und zukunftsweisende Entwicklungen für den Wellness- und Spa-Markt aus, die sich bereits erfolgreich auf dem Markt etabliert haben.

KLAFS Sauna S1 gewinnt auch den iF DESIGN AWARD 2016

Die neue Sauna S1 von KLAFS gewinnt iF Award 2015
Die neue Sauna S1 von KLAFS gewinnt iF Award 2015.

Die Jury des traditionsreichen und renommierten iF DESIGN AWARD 2016 hat das völlig neuartige Saunakonzept des Marktführers im Bereich Sauna, Pool und Spa auf Herz und Nieren getestet – und ist ebenfalls begeistert. Deshalb hat die Sauna S1 in der Disziplin „Produkt“ der Kategorie „Badezimmer“ den iF DESIGN AWARD 2016 gewonnen. Die Zahl der Bewerber war groß: Rund 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern stellten sich dem kritischen Urteil der internationalen, hochkarätig besetzten Expertenjury.

Der iF DESIGN AWARD ist seit über 60 Jahren ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht – und zählt deshalb zu den wichtigsten Designpreisen der Welt.

Große Auszeichnung: KLAFS ist eine der Marken des Jahrhunderts

KLAFS zählt zu den Marken des Jahrhunderts
KLAFS zählt zu den Marken des Jahrhunderts

Erfolgreiche Unternehmen gibt es viele – aber nur wenige schaffen es, eine echte Leitmarke zu werden, die in breiten Teilen der Bevölkerung starke Bekanntheit und hohes Ansehen genießt. Rund 300 solcher Leitmarken hat ein hochkarätiges Gremium jetzt für das Projekt „Marken des Jahrhunderts“ identifiziert. Zu diesen Leitmarken von Weltruf zählt auch die Firma KLAFS, der Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa.

Eine große Auszeichnung für das Unternehmen, denn die Auswahl wurde in einem umfangreichen Auswahlverfahren durch den kompetent besetzten Beirat in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Fachverlags Deutsche Standards EDITIONEN durchgeführt. „Die ausgezeichneten Marken sind vor allem die Sterne am unendlichen Marken-Himmel, die in besonderem Maße leuchten und dem Verbraucher in einzigartiger Weise Orientierung, Qualität und auch Marken-Geschichte vermitteln“, sagt Herausgeber Florian Langenscheidt. Die Gestaltung des Buches weist auf die Funktion starker Marken als Fixpunkte in der großen Fülle beliebiger Produkte hin und rückt sowohl die Marken selbst als auch die spannenden Geschichten hinter den Marken in den Fokus.

Die Jury des German Design Award ist von der Sauna S1 begeistert

Auch die Jury des German Design Award ist von der Sauna S1 überzeugt
Auch die Jury des German Design Award ist von der Sauna S1 überzeugt

Die revolutionäre, raumsparende Sauna S1 von KLAFS schreibt weiter Geschichte. Nach den großen Erfolgen der Sauna der Zukunft beim renommierten "Plus X Award" hat die S1 jetzt auch beim German Design Award 2016 die Jury begeistert.

Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikations-designleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.

Das Fazit der Experten: „Ein unglaublich innovatives Produkt, wodurch das private Saunavergnügen auch in kleinen Wohnungen möglich wird – so einfach wie genial.“ Deshalb erhält die Sauna der Zukunft die begehrte Auszeichnung „Special Mention“. Diese Auszeichnung würdigt Arbeiten, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist.

Die neue Sauna S1 von KLAFS mit Plus X Award 2015 als Bestes Produkt ausgezeichnet

Sauna S1 mit Plus X Award als Bestes Produkt 2015/2016 ausgezeichnet
Sauna S1 mit Plus X Award als Bestes Produkt 2015/2016 ausgezeichnet

Die Jury des renommierten "Plus X Award" hat die Weltneuheit von KLAFS nicht nur in 5 Kategorien ausgezeichnet, sondern zusätzlich der Sauna S1 den Titel "Bestes Produkt 2015/2016" in ihrer Produktgattung verliehen.

Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury aus 27 Branchen, 23 kompetenten strategischen Partnern und mehr als 600 teilnehmenden, internationalen Marken ist der 2015 zum 12. Mal vergebene „Plus X Award“ nach Angaben der Ausrichter heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Ausschlaggebende Kriterien für eine Auszeichnung sind neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Auch Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften, ein umfassender Funktionsumfang sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung führen zu einem nachhaltigen Erzeugnis mit langer Lebensdauer und sind somit ebenfalls auszeichnungswürdig.

Die neue Sauna S1 von KLAFS mit Plus X Award 2015 in 5 Kategorien ausgezeichnet

Sauna S1 von KLAFS mit Plus X Award 2015 in 5 Kategorien ausgezeichnet
Die Sauna S1 von KLAFS wurde mit dem Plus X Award 2015 in 5 Kategorien ausgezeichnet

Die Fachwelt ist begeistert von der Sauna der Zukunft: Die Jury des renommierten "Plus X Award", der in Expertenkreisen als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle gilt, hat die Weltneuheit Sauna S1 von KLAFS gleich in fünf Kategorien für ihren deutlichen Mehrwert ausgezeichnet: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität.

KLAFS, der Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa, untermauert damit einmal mehr seinen Ruf, der Innovationstreiber der Branche zu sein, der immer wieder neue Trends im Bereich Sauna und Wellness setzt. Die revolutionäre, raumsparende Sauna S1 ist dafür das beste Beispiel: Sie ist die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht – so wie das Zoom-Objektiv einer Kamera. Im komplett eingefahrenen Zustand ist die S1 gerade einmal 60 Zentimeter tief, so wie ein herkömmlicher Schrank.

Matteo Thun Edition-Sauna von KLAFS wird mit dem Plus X Award 2015 ausgezeichnet

Matteo Thun Plus X Award 2015

Die Jury des renommierten „Plus X Award“ hat die Matteo Thun Edition-Sauna von KLAFS gleich in drei Kategorien ausgezeichnet: High Quality, Design und Bedienkomfort. KLAFS, der Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa, untermauert damit einmal mehr seinen Ruf, der Innovationstreiber der Branche zu sein, der immer wieder neue Trends im Bereich Sauna und Wellness setzt.

Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury aus 27 Branchen, 23 kompetenten strategischen Partnern und mehr als 600 teilnehmenden, internationalen Marken ist der 2015 zum 12. Mal vergebene „Plus X Award“ nach Angaben der Ausrichter heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle.

Matteo Thun Edition-Sauna von KLAFS gewinnt Interior Innovation Award 2015

Sauna MATTEO THUN Interior Innovation Award
Sauna MATTEO THUN Interior Innovation Award

Die Matteo Thun Edition-Sauna, von KLAFS zusammen mit dem international bekannten Stararchitekten Matteo Thun und seinem kongenialen Mitstreiter Antonio Rodriguez entwickelt und auf dem letzten Salone Internazionale del Mobile in Mailand erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, hat den Interior Innovation Award 2015 gewonnen.

Viel Holz, viel Glas und viel Privatsphäre kennzeichnen die großzügig inszenierte Saunakabine von Matteo Thun und Antonio Rodriguez. Die vorderen Seitenwände und die Front sind aus deckenhohem Glas und öffnen die Sauna, die so vom einfallenden Licht durchflutet wird. Der Lichtgestaltung wurde besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt: Die Lichtquellen sind indirekt und in die Kanten der einladend großen Sitzstufen integriert – für den Betrachter verborgen. Das markante Äußere der Sauna besticht durch ein einzigartiges Wechselspiel von Holzleisten und Fugen. So ist der Blick von außen nach innen nahezu unmöglich. Gewählt werden kann zwischen Hemlock, Eiche oder Nussbaum. Die Unsichtbarkeit von Technik ist bei Matteo Thun und Antonio Rodriguez Prinzip, daher ist der Ofen dezent unter der Sitzbank platziert. Nichts stört den Blick, der Badende badet in Licht und Wärme, so kann sich das Gefühl der Entspannung besonders gut entfalten.

Der Interior Innovation Award, 2002 von der Internationalen Möbelmesse (imm) in Köln gemeinsam mit dem Rat für Formgebung ins Leben gerufen, gilt heute als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche weltweit.

Sauna- und SANARIUM®-Ofen MAJUS: Interior Innovation Award Selection 2015

Saunaofen MAJUS Interior Innovation Award
Saunaofen MAJUS Interior Innovation Award

Der MAJUS von KLAFS ist ein ganz besonderer Saunaofen: So ist eine durchschnittliche Familiensauna-Kabine für einen 90°C Badegang dank seiner patentierten Turboheat-Funktion bereits nach 20 statt sonst 60 Minuten badebereit. Möglich wird diese drastische Zeitersparnis durch die individuell ansteuerbare Turboheat-Klappe, die den warmen Luftstrom aus dem Ofeninneren direkt der Kabinenluft zuführt und diese erwärmt.  

Beim MAJUS verbindet sich zudem innovative Technik mit erstklassigem Design. Das findet auch die Jury des Interior Innovation Award, die ihm bei diesem Wettbewerb die Auszeichnung "Selection" verlieh. Der Interior Innovation Award, 2002 von der Internationalen Möbelmesse (imm) in Köln gemeinsam mit dem Rat für Formgebung ins Leben gerufen, gilt heute als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche weltweit.   

eVitarium® erhält Special Mention beim Deutschen Designpreis 2015

eVitarium German-Design-Award
eVitarium German-Design-Award

Mit seinem eleganten Design passt sich das eVitarium® in jedes Badezimmer oder Spa-Suite ein – und ist äußerlich kaum von einer modernen Badewanne zu unterscheiden. Die komfortable Technik ermöglicht nicht nur das automatische Befüllen der Wanne, sondern auch die Regelung des Stromflusses und dessen Intensität sowie das Zuschalten des integrierten Farblichts. Technik und Design sind exquisit kombiniert und lediglich eine kleine, einfach bedienbare Touchscreen-Steuerung verrät den stark erweiterten Funktionsumfang des eVitariums: Entspannung und Energie in harmonischer Übereinstimmung.

Das überzeugte auch die Jury des Wettbewerbs German Design Award 2015: Das eVitarium® erhielt in diesem Rahmen die Auszeichnung "Special Mention". Als Wettbewerb der Wirtschaft für die Wirtschaft, der die hohe Designkompetenz der Teilnehmer unterstreicht, genießt der German Design Award hohes Ansehen in der Öffentlichkeit.

Microsalt gewinnt European Health and Spa Award 2014

Microsalt European Health and Spa Award
Microsalt European Health and Spa Award

Der European Health and Spa Award wird von der Agentur für Gesundheit & Wellness vergeben. Als  Ergebnis einer unabhängigen Jury stellt er eine der härtesten Auswertungen in Europa dar. Grundlage für die Bewertung ist ein umfangreicher Fragebogen sowie ein Mystery Check.

Vergeben wurden die European Health and Spa Awards in 10 unterschiedlichen Kategorien. In der Kategorie Best Product Innovation Technique wurde Microsalt von KLAFS als Gewinner ausgezeichnet.

CASENA gewinnt auf internationaler Ebene gleich zwei Preise

Masseinbau Sauna CASENA reddot german Design Award
Masseinbau Sauna CASENA reddot german Design Award

Der Red Dot Award ist einer der größten und renommiertesten Wettbewerbe der Welt. Die internationale Jury vergibt das begehrte Qualitätssiegel an Produkte, die sich durch ihre hervorragende Designqualität von vergleichbaren Produkten abheben.

Der German Design Award ist ein internationaler Premiumspreis. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner.

Die Design-Sauna CASENA vereint klare Linien mit einer filigran gezeichneten Deckenstruktur. Mit unzähligen Lichtpunkten an der Decke und Akzentbeleuchtung über eine umlaufende Voute strahlt sie goldene Wärme aus. Schwebend wirkende Liegen ohne sichtbaren Unterbauverleihen dem Interieur Leichtigkeit und bieten Raum.

InfraPLUS gewinnt Plus X Award 2014

InfraPLUS X Award
InfraPLUS X Award

Der Plus X Award ist ein Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle und zeichnet Hersteller für den Qualitätsvorsprung ihrer Produkte aus.

Die Innovation: InfraPLUS bringt die wohltuende Wirkung von Infrarotstrahlen in die Sauna, so dass keine zusätzliche Kabine mehr notwendig ist. Seine SensoCare Infrarot-Wärmetechnik besticht durch eine berührungslose Messung der Hauttemperatur und eine automatische Anpassung der Strahlungsintensität. InfraPLUS verbindet so Funktionalität und Design mit sicherer Technik und wohltuender Wirkung.

eVitarium® gewinnt Interior Innovation Award 2014

eVitarium Interior Innovation Award
eVitarium Interior Innovation Award

Der Interior Innovation Award steht für innovative Spitzenleistungen in allen Produktbereichen der Branche und bietet ein effektives Instrument zur Positionierung und Produktdifferenzierung im Einrichtungsmarkt.

Neu ist die Grundidee des eVitarium® nicht. Das hydrogalvanische Bad ist ein altes, naturheilkundliches Prinzip. Zwar sind die positiven Wirkungen stromdurchflossener Bäder unumstritten, doch bisher war die Methode teuer und sehr aufwändig. KLAFS hat nun an seine Ursprünge angeknüpft, das altbewährte Prinzip verfeinert und weiterentwickelt. Jetzt braucht diese Badeform nicht mehr Platz als eine gewöhnliche Badewanne und ist für jeden einfach anzuwenden.

Wolke 7 Cloud 9 gewinnt European Health and Spa Award 2013

Wolke 7 Cloud 9 European Health and Spa Award
Wolke 7 Cloud 9 European Health and Spa Award

Von zahlreichen Nominierten wurden beim European Health and Spa Award in der Kategorie „Best Productinnovation“ gleich zwei KLAFS Produkte ausgezeichnet: Als Gewinner in dieser Kategorie unsere Wolke 7 Cloud 9 by sha und mit dem dritten Platz unsere Infrarot Profi Oakstone.

Und auch KLAFS Referenzprojekte wurden ausgezeichnet. So wurden in der Kategorie Best Hotel Spa das Victoria-Jungfrau Grand Hotel und Spa sowie das Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe geehrt.

Dampfbad D12 nominiert für den Designpreis Deutschland 2012

Dampfbad D12 German Design Award
Dampfbad D12 German Design Award

Nach dem STAR AWARD in Gold von TopHotel, dem iF Product Design Award und dem Golden Wave von Schwimmbad & Sauna wurde das Klafs Dampfbad D12 nun für den Designpreis Deutschland 2012 nominiert.

Das System-Dampfbad D12 fügt sich harmonisch in jedes Ambiente. Die modulare Alu-Glas-Wandstruktur steht dabei für das innovative Konzept: Sie besteht aus einer leichten, hochfesten Aluminium-Rahmenkonstruktion und wärmegedämmten Glaselementen. Damit steht sie für Stabilität, reduzierten Energieverbrauch, elegantes Design und Qualität durch hochwertige und nachhaltige Materialien. Die Modulbauweise erlaubt es, Größe und Sitzanordnung individuell anzupassen.

KLAFS Dampfbad D12 gewinnt iF Product Design Award 2011

Dampfbad IF Design Award
Dampfbad IF Design Award

Insgesamt bewarben sich 2.756 Produkte von 1.121 Teilnehmern aus 43 Ländern um den renommierten iF product design award. Das Dampfbad D12 von KLAFS hat sich mit in einem sehr qualifizierten und internationalen Wettbewerbsumfeld durchgesetzt.

In der Kategorie Bad und Wellness setzte sich das Dampfbad D12 klar als Gewinner durch: Schafft es doch als erstes seiner Art den fließenden Übergang zwischen Wellness und Wohnbereich.

Innovatives Dampfbad D12 gewinnt Top Hotel Star Award 2010

Dampfbad D12 Top Hotel Star Award
Dampfbad D12 Top Hotel Star Award

Mit dem Top hotel Star Award rief das renommierte Fachmagazin aus dem Landsberger Freizeit-Verlag im Jahr 2008 einen Preis ins Leben, der die herausragenden Leistungen der Hotelzulieferindustrie würdigt.

Das Dampfbad D12 von KLAFS wurde in diesem Jahr mit dem Star Award in GOLD in der Kategorie Hardware ausgezeichnet. Zur Kategorie Hardware zählen neue,­ bahnbre­chende Produkte, die dabei helfen, den Gästen einen echten Mehrwert bieten zu können. Nicht zuletzt sorgen diese Innovationen dafür, Arbeitsab­läufe zu optimieren und den Freiraum der Mitarbeiter zu vergrößern. Der Markt­einführung dieser Produkte geht zumeist ein komplexer kreativer Prozess voraus, der praktische Erfahrungswerte und aktuelle technische Trends ebenso berücksichtigt wie neu entstandene Bedürfnisse.

Sauna PURE: Nominierung zum Deutschen Designpreis 2011

Sauna PURE Designpreis Deutschland
Sauna PURE Designpreis Deutschland

Kurz nach ihrer Ehrung mit dem if design award 2010 in Gold, fiel die Sauna PURE erneut ins Auge der Design-Fachleuten. Der Rat für Formgebung nominierte die PURE  für den deutschen Designpreis 2011.

Der Designpreis wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt und wurde 1969 unter dem Namen »Bundespreis Gute Form« erstmals an internationale Spitzenleistungen aus dem Bereich Produktdesign vergeben. Unter dem Namen »Designpreis der Bundesrepublik Deutschland« wird der Preis seit 2006 jährlich für herausragende Leistungen in den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign sowie für eine Design-Persönlichkeit vergeben.

Ob die Sauna PURE  von KLAFS den Deutschen Designpreis 2011 schließlich auch erhält, wird im Februar 2011 entschieden.

Die neue Sauna PURE von KLAFS gewinnt iF Product Design Award 2010

Erst vor Kurzem vorgestellt und schon preisgekrönt: Die neue Sauna PURE von KLAFS ist mit dem iF product design award 2010 in Gold ausgezeichnet worden. Sie setzt damit Maßstäbe in Form und Präzision und besticht eindrucksvoll durch ein Höchstmaß an Materialdurchgängigkeit und Qualität. Eine international besetzte Jury prämierte die konsequent neu konzipierte Sauna des Weltmarktführers unter knapp 2.500 Produkten in einem qualifizierten und internationalen Wettbewerbsumfeld in der Kategorie „Bad und Wellness“.

Dabei faszinierte insbesondere der geradlinig geschichtete Innenraum durch feine, exakt verarbeitete Stäbe aus hochwertigen Hemlockholz. Außen erstrahlt die Sauna PURE in neuer, trendiger Außenverkleidung ganz frisch in einer Variante von weißem Hochglanzlack. Ebenso wie bei den mehrmalig prämierten Saunen VENTANO und PROTEO kommt auch hier der Entwurf wieder vom renommierten Designerteam Henssler & Schultheiss.

Die Ursprünglichkeit des Saunabadens in Verbindung mit gestalterischen Finessen und den Vorzügen der neuesten Technik – etwa durch die innovative Komfort-Steuerung Touchcontrol – bietet privaten Saunaliebhabern genau das, was sie sich von einem entspannten Wellnessmoment wünschen: Ein positives Körpergefühl, eine gestärkte Immunkraft und natürlich wie schon seit Jahrhunderten – die Freude am Erlebnis ‚Sauna’. Mit der Sauna PURE führt KLAFS diese Tradition in modernem Design fort: Das Modell fügt sich harmonisch leicht ins stilvolle Zuhause. Neben der edlen Ausführung in purem Reinweiß passt sich die Sauna mit weiteren Außenverkleidungen individuellen Gestaltungswünschen an. Über Eck unterstreicht die großzügige Glaslösung indessen das wohlkomponierte Design und sorgt für schöne Einblicke und interessante Ausblicke.

Jahrelange Erfahrung und Qualität des Saunaherstellers zeigen sich bei der PURE in wirklich jedem Detail. So wird bei diesem Modell die maßgenaue Verarbeitung der Innenverkleidung durch exakt aufeinander laufende Stäbe vervollständigt. Neben der indirekten Beleuchtung wirkt im Inneren das belebende Farblicht mit Liftlights für angenehme Farbstimulation und unterstützt die wohltuenden Entspannungsmomente.

Design-Sauna VENTANO: Nominiert für den Deutschen Designpreis 2009

Sauna VENTANO Designpreis Deutschland
Sauna VENTANO Designpreis Deutschland

Überzeugt hat die schlichte Eleganz der nominierten Sauna VENTANO. Die Außenverkleidung in amerikanischem Nussbaum und der vorgezogene Türbereich mit Ganzglas-Ecke unterstreichen das wohlkomponierte Design. Hemlock-Paneele an Wand und Decke vermitteln auch im Inneren eine ansprechende Klarheit der Formen.

So kommt auch der Saunaofen MAJUS besonders gut zur Geltung und die hinter die Rückenlehnen integrierten, indirekten Leuchten SUNSETS sorgen für ansprechende Wohlfühlstimmung.

Im Inneren laden die breiten, ergonomisch geformten Liegen dazu ein, sich genüsslich auszustrecken. Und mit der eleganten Neuheit TOUCHCONTROL zieht größtmöglicher Komfort in den Wellness-Bereich ein: Speziell entwickelte Wohlfühlprogramme werden auf eine einfache Berührung hin bereit gestellt. In TOUCHCONTROL stecken jedoch noch weitere Innovationen: schickes, extraflaches Design, einfache Bedienung, Passwortschutz, hochauflösender und kratzfester Touchscreen, massives Aluminiumgehäuse und umfangreiche Anschlussmöglichkeiten u.a. auch an den eigenen MP3-Player.

TOUCHCONTROL Professional gewinnt Top Hotel Star Award 2009

In der Kategorie Wirtschaftlichkeit wurde die KLAFS TOUCHCONTROL Professional mit dem Star Award in Silber ausgezeichnet.

Äußerlich überzeugt KLAFS TOUCHCONTROL Professional mit seinem formschönen, flachen Design aus massivem Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Touchscreen. Auch das Innenleben hat vieles aufzuweisen:  Die Steuerung kann bis zu zwölf Wellness-Einrichtungen ansteuern und verwalten, egal ob Sauna, SANARIUM® oder Dampfbad. Dazu kommen Passwortschutz, Anschlussstelle an die Gebäudeleittechnik, Serviceschnittstelle, ein Line-in für MP3 und individuelle Sauna- und Spa-Programme, ganz nach Kunden-Bedarf. Mit KLAFS TOUCHCONTROL Professional lassen sich alle Einstellungen in der Wellness-Anlage, für die früher viele Arbeitsschritte nötig waren, einfach und ganz übersichtlich planen und einstellen. Damit hat der Spa-Manager ein sicheres Verwaltungsmanagement, das ihm jede Kabine für jeden Tag des Jahres individuell konfiguriert. Das führt zu deutlich geringerem Wartungsaufwand und optimalem Energieeinsatz. Über die Ausgabefunktion kann man sich übrigens alle gewünschten Statistiken der Energiebuchhaltung jederzeit ausdrucken. So hat es der Kunde schriftlich: Mehr Sicherheit, weniger Kosten.

Je größer ein Spa-Bereich ist, desto größer wird auch das Bedürfnis nach Sicherheit und Kontrolle. Ein vergessenes Handtuch auf dem Saunaofen in der Finnischen Sauna? Eine sperrangelweit geöffnete Kabinentür im SANARIUM®? Kleine Unachtsamkeiten, die unangenehme Folgen nach sich ziehen können. Jetzt ist Schluss damit. KLAFS TOUCHCONTROL Professional meldet etwaige Risiken sofort auf dem Bildschirm und warnt zusätzlich per SMS auf dem Handy – für den Fall, dass der Spa-Manager gerade mal nicht vor der Steuerung steht. Verlassen Sie sich auf einen 360°-Service rund um die Uhr. KLAFS TOUCHCONTROL Professional zeigt Betriebsstörungen sofort an und ist für Saunaanlagen jeglicher Größe geeignet. So hat der Spa-Manager alle Kabinen mit Werten im Überblick. Für mehr Sicherheit und vereinfachte Planung. Zusätzlich spart man dabei auch noch Energie, Personal, Betriebsmittel und Wartung. In unserem Service ist die Installation sowie die Schulung durch erfahrene KLAFS Mitarbeiter gewährleistet. Einmal eingestellt, steuert sich die Badelandschaft fast von alleine. Mit der übersichtlichen Tages-, Wochen und Jahresplanung. Mehr Komfort geht nun wirklich nicht.

 

Mit dem Top hotel Star Award rief das renommierte Fachmagazin aus dem Landsberger Freizeit-Verlag einen Preis ins Leben, der die herausragenden Leistungen der Hotelzulieferindustrie würdigt. »Neben dem zweifelsohne wichtigen Faktor Mensch darf die Hardware nicht in den Hintergrund gerückt werden. Denn ohne die modernen Produkte der Industrie kann ein Beherbergungsbetrieb heute nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll geführt werden«, erläutert der stellvertretende Verlagsleiter Thomas Karsch die neue Tophotel-Initiative.

VENTANO gewinnt reddot design award 2008

Masseinbau Sauna VENTANO reddot german Design Award
Masseinbau Sauna VENTANO reddot german Design Award

Die Saunakreation VENTANO wurde 2008 mit dem renommierten internationalen Designpreis reddot design award geadelt. Mit der VENTANO erhält nun bereits die zweite Sauna von KLAFS die begehrte Design-Trophäe.

Seit 1955 markiert das Design Zentrum Nordrhein Westfalen international herausragendes Produktdesign mit seinem berühmten Punkt. Hersteller und Designer unterschiedlichster industrieller Produkte können sich in verschiedenen Produktkategorien um die begehrte Auszeichnung mit dem red dot bewerben. Und jedes Jahr werden es mehr... 

KLAFS KLIMAMANAGER gewinnt Star Award 2008

Grafik KLIMAMANAGER
Grafik KLIMAMANAGER

In der Kategorie Energie wurde der KLIMAMANAGER von KLAFS mit dem Star Award in Silber ausgezeichnet.

Ein schlaues Mittel um Geld und Energie zu sparen findet nicht nur Top Hotel:
12 Mal pro Minute atmet der Mensch im Schnitt. Auf frische Luft will und soll er besonders auch in der Sauna nicht verzichten. Bei einem durchschnittlichen Saunagang von fünfzehn Minuten kommen wir da schon auf 180 Atemzüge – pro Nase. Jetzt haben Sie einmal annähernd einen Eindruck, welchem Hochbetrieb die Luft in Ihrer Sauna ausgesetzt ist. Auch eine Sauna muss atmen, damit sie ihren Gästen ausreichend frische Luft zur Verfügung stellen kann. Ausreichend, das heißt nicht zu wenig und - vor allem aber - nicht zu viel. Zu viel Lüften bedeutet nämlich auch zu hohe Energiekosten. Hier greift der KLAFS KLIMAMANAGER ein. Eine ausgeklügelte Sensortechnik analysiert die Bestandteile der Saunaluft. Je nach Luftqualität wird nun Frischluft zugeführt, das heißt die Luftwechselzahl für den Saunaraum wird an den tatsächlichen Bedarf angepasst. So fühlen sich die Saunagäste beim Baden wohl. Und die Betreiber sich mit Ihrer Stromabrechnung.

Übrigens: im Abschlussbericht des Forschungsprojekts „Qualitätssicherung gewerblich genutzter Sauna- und Warmlufträume“, das vom Deutschen Saunabund initiiert wurde, wird „eine von der Personenanzahl abhängige Belüftung“ als „vorteilhaft“ benannt. Denn gute Laune braucht eben gute Luft.

European Spa Award für das SCHNEEPARADIES von KLAFS

Der begehrte European Spa Award in der Kategorie "Best Spa Equipment " ging 2006 an das SCHNEEPARADIES von KLAFS. Als Höhepunkt der European Spa Exhibition, die jährlich tausende Fachbesucher aus der ganzen Welt nach Monaco lockt, wird dieser rennomierte Preis von einer international besetzten Jury in neun Kategorien vergeben.

Überzeugen konnte das SCHNEEPARADIES die Creme de la Creme der internationalen Spa- und Wellness-Welt vor allem aufgrund seines innovativen und dabei in sich geschlossenen Konzeptes. Natürlicher, feinster Pulverschnee aus purem Wasser gestaltet in der völlig real anmutenden Gletscherlandschaft des SCHNEEPARADIES ein Ambiente, das den Gast ganz in eine traumhafte Winterwelt entführt. Das prickelnd-angenehme Cool-Down bei -10 °C beispielsweise zwischen zwei Saunagängen wird so zum gesunden Highlight für gewerbliche Sauna- und Spa-Anlagen.

PROTEO mit reddot design award 2005 geehrt

Sauna PROTEO reddot German Design Award
Sauna PROTEO reddot German Design Award

Mit der KLAFS Designsauna  PROTEO erhielt erstmalig eine Sauna das objektive Qualitätssiegel red dot design award.

Die wandlungsfähige Designsauna PROTEO für den privaten Saunaeinbau besticht durch klare, reduzierte Formensprache, beste Verarbeitung und hochwertige Materialien. Modulare Kombinationsmöglichkeiten der hochwertigen Designelemente erlauben ein Spiel ohne Grenzen. Die Seitenwände, wahlweise aus edlem Zebrano-Furnier, Aspe, Hemlock oder warmtönigem bronzefarbenen Spiegel, unterstreichen die hochwertige Gesamterscheinung. Auch der Innenraum der PROTEO besticht durch ein ausgewähltes Design. Besonders breite und betont geschwungene Liegeflächen bieten exklusiven, bequemen Liegekomfort. Abgestimmt auf den Designofen Majus ist die Ofenecke in Wand hoher Natursteinverkleidung gehalten. Unterschiedliche Designausprägungen aus Naturstein, wie Dietfurter Kalksandstein oder Nero Assoluto runden die Gesamtatmosphäre nach den persönlichen Vorlieben harmonisch ab.