Neues Gesicht, bewährtes Konzept


Klafs DE Presse Newsroom Unternehmen Produkte


KLAFS, der Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa, setzt in Sachen Unternehmenskommunikation weiterhin auf Erfahrung und breiten journalistischen Sachverstand: Benno Kirschenhofer, 41, (rechts) wird ab Anfang Juli als Referent Unternehmenskommunikation vom Firmensitz des Traditionsunternehmens in Schwäbisch Hall aus die nationale und internationale Presse betreuen. Er übernimmt damit die Aufgaben von Mark Böttger, 47, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende Juni verlässt.


Benno Kirschenhofer hat wie Mark Böttger das journalistische Handwerk von der Pike auf gelernt und versteht deshalb sehr genau, worauf die Medien besonderen Wert legen. „Schon jetzt kann ich sagen: Mark Böttger hat in den vergangenen knapp vier Jahren eine sehr gute Aufbauarbeit in Sachen interne Presseabteilung geleistet, so dass KLAFS nicht nur bei seinen Produkten, sondern auch in seiner PR-Arbeit mehr als auf der Höhe der Zeit ist. Ich freue mich darauf, diese Arbeit erfolgreich weiterzuführen und weiterzuentwickeln“, blickt Benno Kirschenhofer optimistisch in die Zukunft.

Neues Gesicht, bewährtes Konzept: Ob interessante neue Produkte, spannende neue Referenzprojekte oder kompetente Ansprechpartner für Interviews und Fachbeiträge – Kirschenhofer wird dafür sorgen, dass KLAFS auch in Sachen Pressebetreuung eine Klasse für sich bleibt.

„Wir bedauern es zwar sehr, dass Mark Böttger unsere Unternehmensgruppe verlässt, um sich einer neuen, noch größeren beruflichen Herausforderung in einer anderen Branche zu stellen. Denn er hat für KLAFS wirklich Großes geleistet. Aber wir freuen uns, dass wir mit Benno Kirschenhofer einen erstklassigen Nachfolger für uns gewinnen konnten“, kommentiert Stefan Schöllhammer, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsleitung bei KLAFS, den Wechsel.


Zurück zur Übersicht