Raum, Zeit und Geborgenheit by KLAFS


Newsroom Unternehmen Gesundheit und Spa Weitere Themen


Den sechsten Sinn entdecken, den Sinn für Harmonie und Klarheit, für Ganzheit und Natur, der entsteht, wenn sich alle fünf Sinne im Einklang befinden. The Alpina Gstaad hat sich ganz der Aufgabe verschrieben, alle Sinne des Gastes zu aktivieren.


Mit der Aufmerksamkeit für kleinste Details dem Blick für unverfälschte Natur und dem Gespür für das richtige Maß an Komfort, gelingt dem jüngsten 5-Sterne-Hotel von Gstaad das Kunststück, etwas Neues anzubieten. Das Six Senses Spa, ausgestattet von KLAFS, dem Marktführer in Bereich Sauna, Pool und Spa, lädt zu einem Erlebnis ein, das weit über das bekannte Maß hinausgeht.

Ende 2012 eröffnete das Fünf-Sterne-Hotel inmitten der reizvollen Natur des Saanenlandes seine Pforten. Gstaads jüngstes Boutique Hotel begründet eine neue Dimension der Schweizer Lebensart und bietet ein modernes und dennoch ausgeprägt alpin-schweizerisches Gasterlebnis, das auf Authentizität und Warmherzigkeit beruht. Diese Philosophie findet sich vor allem auch im Spa wieder, das das erste Six Senses Spa der Schweiz ist. Die Partnerschaft mit dem in Thailand ansässigen Spa-Unternehmen war eine bewusste Entscheidung: „Die Idee dahinter ist es, kontinuierlich auf die Expertise eines internationalen Unternehmens zurückgreifen zu können. Up to date zu sein ist in diesem Bereich enorm wichtig“,  so General Manager Niklas Leuenberger. Und so lag es auf der Hand für die Umsetzung des Wellnessbereichs einen Partner an der Seite zu haben, der in der Ausführung weltweit führend ist. „Für The Alpina Gstaad war es möglich aus dem Vollen zu schöpfen. Das Beste, was es gibt, ist gut genug. Und da war KLAFS als Marktführer gleich oben auf der Liste.“

Die Gesamtgröße des Wellnessbereichs beträgt über 2000 qm. Getrennte Sauna- und Dampfbadbereiche für Männer und Frauen sorgen für modernsten Spa-Komfort. Das Design des Spabereichs wurde von Thailands führendem Designstudio „P49 Deesigns“ übernommen und vermittelt dem Gast ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. KLAFS stand jedoch nicht nur was die technische Umsetzung angeht, sondern auch für den Designanspruch, beratend zur Seite.

„Bei der Umsetzung war es wichtig, dass alles eine Linie ergibt. Daher war es vollkommen klar, auf die langjährige und fundierte Erfahrung des führenden Herstellers im Bereich Sauna, Pool und Spa zu setzen.“ Das Feedback nach nur ein paar Monaten ist überwältigend, bei einem schweizweiten Rating liegt The Alpina Gstaad nach nur vier Monaten auf Platz acht der bevorzugten Häuser: „Unsere Philosophie des Warmen, des Geborgenen, des Well being in allen Bereichen gibt uns Recht. Die Welt schaut auf Gstaad.“

Über sechs Sinne erreicht man den siebten Himmel, der ganzheitliche Ansatz des Six-Senses-Spas ausgeführt von KLAFS, ist ein einzigartiges Beispiel dafür.


Zurück zur Übersicht