Sauna
Sauna

Hotel Sonne-Post

Titisee-Neustadt, Deutschland

Idee & Konzeption

Wie so oft, warf auch im Hotel Sonne-Post in Titisee-Neustadt der Generationenwechsel die Frage auf: Wie können wir unser Hotel zukunftsfähig machen? Als sich Yvonne und Thomas Eiche entschieden, das Gasthaus mit 150-jähriger Tradition in 5. Generation weiterzuführen, war ihnen klar: 15 Doppelzimmer reichen nicht aus. „Die Entscheidung für unseren großangelegten Anbau war letzten Endes eine Entscheidung für uns und unsere Mitarbeiter“, erklärt Thomas Eiche. Mehr Zimmer und ein großer Schwimm- und Saunabereich sorgen nicht nur für eine deutlich höhere Auslastung, Mitarbeitende haben so ganzjährig eine Jobgarantie und mehr Freiheiten für ihre eigene Urlaubsplanung. „Früher mussten wir in der sogenannten Saure-Gurken-Zeit im März und Oktober bis zu acht Wochen am Stück schließen, da wir zu wenige Buchungen hatten.“, führt der Hotelier weiter aus. Auch die veränderten Klima- und Witterungsbedingungen spielen eine Rolle: „Mit schneereichen Wintern kann man nicht mehr sicher planen.“, so Thomas Eiche. Ein großzügiger Wellnessbereich und vor allem ein Schwimmbad im Hotel sei für die Gäste nicht nur ein Back-Up bei schlechtem Wetter, sondern ganzjährig ein gemütlicher Ort zum Entspannen und die Seele baumeln lassen, so der erfahrene Gastronom.

Dimension

Somit ist das Ehepaar heute sehr dankbar, dass sie vor vier Jahren den Schritt wagten und den Spatenstich für einen Anbau mit elf zusätzlichen Zimmern, einem großen Edelstahl-Hallenbad mit integriertem Kinderbecken und einem Saunabereich mit einer finnischen Sauna, einem SANARIUM® und Infrarotsitzen setzten. Dabei übernahm KLAFS die Planung und Realisation des Saunabereichs. Die Planung und der Bau des Schwimmbads sowie der dazugehörigen Technik, die Entfeuchtung der Schwimmhalle und die Lüftungsanlage im gesamten Wellnessbereich wurde in die Hände von SSF übergeben. Mit Ronald Weiss, Projektberater bei SSF, hatte die Hotelierfamilie von Beginn an einen zentralen Ansprechpartner. „Das Ehepaar Eiche habe ich 2018 kennengelernt. Von den ersten Visionen und Ideen über die komplette Bauphase bis hin zur Eröffnung war ich stets mit ihnen im engen Austausch.“, erklärt Ronald Weiss, „und selbstverständlich bin ich bei Fragen auch heute noch für sie da.“

Hotel Sonne-Post

Landstr. 13
79822 Titisee-Neustadt / Waldau
Deutschland

Zur Website

Termin vereinbaren
Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem Sauna- und Wellnessprojekt.
Termin vereinbaren
Rückruf anfordern
Sie haben Fragen zum Unternehmen KLAFS oder unseren Produkten? Wir rufen Sie gerne zurück!
Jetzt anfordern
Katalog bestellen
Inspiration rund um Sauna, Spa und Wellness erhalten Sie mit unseren kostenlosen Katalogen.
Jetzt bestellen