Hormone

KLAFS Wellness ABC

Im Zusammenspiel mit dem Nervensystem schüttet der Körper beim Kältereiz die Botenstoffe Noradrenalin, Adrenalin sowie das Stresshormon Kortisol vermehrt aus. Diese Botenstoffe sorgen dafür, dass der Blutdruck steigt, sich der Puls beschleunigt und somit der gesamte Stoffwechsel angekurbelt wird. Beim Wärmereiz werden Endorphine frei, die neben einer schmerzstillenden Funktion auch ein Glücksgefühl verschaffen.