GREEN SAUNA

Bei KLAFS entspannt jeder. Sogar die Natur.

Als weltweit führendem Saunahersteller und Spa-Ausstatter liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Darin bestärken uns unsere Kunden jeden Tag aufs Neue. Deshalb setzen wir in der Herstellung schon seit vielen Jahren auf einen bewussten Umgang mit Energie und Ressourcen.

Saunabelüftung CIRCOTHERM

Saunabelüftung CIRCOTHERM

Damit einem in einer KLAFS Sauna vor Begeisterung nicht der Atem stockt, sorgt das variabel einbaubare Lüftungssystem CIRCOTHERM für ausreichenden Luftaustausch. Mit einem Holzknopf lässt sich der zugfreie Luftstrom in drei Stufen ganz bequem aus dem Innenraum steuern. Wie wichtig die ständige Versorgung mit frischem Sauerstoff ist, gerade wenn es richtig heiß wird, beweisen wissenschaftliche Studien. Da sich mit CIRCOTHERM in der Aufheizphase die Abluftöffnung verschließen lässt, geht auch keine Energie verloren.

CIRCOTHERM: Lüftungskanäle, links in Massivholz- und rechts in Elementbauweise.
Lüftungskanäle, links in Massivholz- und rechts in Elementbauweise
Wärme- und Luftzirkulation mit CIRCOTHERM.
Wärme- und Luftzirkulation mit CIRCOTHERM
CIRCOTHERM mit 3-Stufen-Regelung.
CIRCOTHERM mit 3-Stufen-Regelung

Die Saunabelüftung ist die Grundlage für ein gutes Klima in der Sauna. Die abgekühlte, verbrauchte Luft in der Sauna sinkt nach unten und ist unerwünscht, darum befindet sich der Abluftabzug des Lüftungssystems im unteren Kabinenbereich. Die Frischluft wiederum wird von außen unmittelbar an bzw. in den Ofen geführt und dort erhitzt. Die erhitzte Luft steigt auf und so wird die Zirkulation vollständig. Jede Saunakabine sollte eine ausreichende Luftzirkulation ermöglichen, indem genug Luft von außen einströmen und nach außen abziehen kann - dies ist optimal gelöst mit dem KLAFS Lüftungssystem CIRCOTHERM.


GREEN SAUNA für Zuhause

GREEN SAUNA-Paket für Zuhause

KLAFS Green Sauna Taster
KLAFS Green Sauna Taster

Auch Sie können einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz leisten – ganz entspannt im Liegen. Denn mit dem KLAFS GREEN SAUNA-Paket können Sie beim Saunabaden über 40 % Energie im Jahr einsparen. Und das bei nahezu allen Baureihen und Saunakreationen. Licht und Sonderausstattungen sind dann nur während Ihres Aufenthalts in der Kabine in Betrieb. Eine automatische Verschlussklappe für das Lüftungssystem und die doppelwandige EcoPlus Thermodecke halten die erwärmte Luft besonders lang in der Kabine. So kann man bei jedem Bad nicht nur den eigenen Körper optimal entspannen, sondern auch noch die Natur entlasten.


GREEN SAUNA für Professionals

GREEN SAUNA für Hotel, Therme und Spa

Mit der Profi-Variante des KLAFS GREEN SAUNA Pakets können Sie beim Betrieb Ihrer Sauna bis zu 35 % Energie im Jahr sparen. Und das bei nahezu allen Baureihen und Badeformen in der Sauna. Die Steuerung KLAFS TOUCHCONTROL Professional, die Ihnen hilft, unnötigen Sauna- oder Dampfbadbetrieb zu vermeiden. Oder mit unserem KLAFS KLIMAMANAGER sowie den Halbleiterrelais. Alles gute Gründe, warum nicht nur Ihre Badegäste, sondern auch Sie beruhigt entspannen können. Und die Natur wird’s Ihnen danken.


Das KLAFS GREEN SAUNA Paket

Exemplarischer Energieverlust einer Saunakabine ohne KLAFS Komponenten
Exemplarischer Energieverlust einer Saunakabine ohne KLAFS Komponenten

Mit dem GREEN SAUNA-Paket präsentiert KLAFS eine überaus effiziente Form des Energiemanagements. Dieses greift genau dort ein, wo der größte Wärme- und somit auch Energieverlust vorliegt: bei der Lüftung und bei der Transmission über die Decke. Denn der größte Energieverlust mit zusammen 75 % entsteht durch Lüftung und Transmission. Mit dem KLAFS KLIMAMANAGER und mit der EcoPlus Thermodecke sind Energieeinsparungen von bis zu 35 % möglich. So sorgt die EcoPlus Thermodecke dafür, dass die Wärme weitaus länger in der Kabine bleibt und der KLAFS KLIMAMANAGER reguliert zusätzlich die Frischluftzufuhr über einen Ventilator auf die tatsächlich benötigte Menge.


Die KLAFS EcoPlus-Thermodecke

Element EcoPlus Thermodecke hat einen Wärmedurchgangskoeffizient von 0,33 (U=W/qm x K)
Element EcoPlus Thermodecke hat einen Wärmedurchgangskoeffizient von 0,33 (U=W/qm x K)

Wir wären nicht KLAFS, wenn wir nicht ständig daran arbeiten würden, Ihnen und unserer Umwelt noch lukrativere Aussichten zu bieten. Einen großen Teil trägt dazu unsere Entwicklungsabteilung bei. Als Antwort auf den hohen Wärme- und Energieverlust an der Saunadecke entwickelten unsere Experten die EcoPlus Thermodecke. Eine durchdachte Konstruktion an den empfindlichsten Stellen in der Sauna sorgt dafür, dass der Wärmeverlust über die Saunadecke drastisch verringert wird.


Der KLAFS Klimamanager

Oben: Konstanter Luftwechsel 10 mal pro Stunde (Empfehlung des Deutschen Sauna-Bundes) Unten: Bedarfsgerechter Luftaustausch mit dem KLAFS KLIMA-MANAGER
Oben: Konstanter Luftwechsel 10 mal pro Stunde (Empfehlung des Deutschen Sauna-Bundes)
Unten: Bedarfsgerechter Luftaustausch mit dem KLAFS KLIMA-MANAGER

12 Mal pro Minute atmet der Mensch im Schnitt. Auf frische Luft will und soll er besonders auch in der Sauna nicht verzichten. Bei einem Saunagang von fünfzehn Minuten kommen wir da schon auf 180 Atemzüge. Auch Ihre Sauna muss atmen, damit sie Ihren Gästen ausreichend frische Luft zur Verfügung stellen kann. Ausreichend, das heißt nicht zu wenig und – vor allem aber – nicht zu viel. Zu viel Lüften bedeutet nämlich auch zu hohe Energiekosten. Hier greift der KLAFS KLIMAMANAGER für Sie ein. Eine ausgeklügelte Sensortechnik analysiert die Bestandteile der Saunaluft. Je nach Luftqualität wird nun Frischluft zugeführt, das heißt die Luftwechselzahl für den Saunaraum wird an den tatsächlichen Bedarf angepasst.

Übrigens: Im Abschlussbericht des Forschungsprojekts „Qualitätssicherung gewerblich genutzter Sauna- und Warmlufträume“, das vom Deutschen Sauna-Bund initiiert wurde, wird „eine von der Personenanzahl abhängige Belüftung“ als „vorteilhaft“ benannt. Denn gute Laune braucht eben gute Luft.


Eine clevere Idee: Der Wärmetauscher

Skizze des Wärmetauschers: Die kalte Frischluft (blau markiert) wird durch die warme Abluft (rot) erwärmt.
Skizze des Wärmetauschers: Die kalte Frischluft (blau markiert) wird durch die warme Abluft (rot) erwärmt.

In die Entwicklung des idealen Wärmetauschers für Badeanlagen mit korrosiver Abluft und heißen Temperaturen bis 90 °C haben wir all unser Know-how eingebracht. Das Prinzip ist dabei so einfach wie einleuchtend. Die heißen Temperaturen der Abluft werden dabei genutzt, um die einströmende Frischluft schon vor dem Eintritt in die Saunakabine zu erwärmen. In einem Zwischenraum fließt die Abluft durch feinste Kapillaren, die einer Miniatur-Heizungsanlage ähneln. Durch diesen Vorraum wird die sauerstoffreiche Frischluft geschickt. Sie sehen also, unsere Wärme ist uns so wichtig, dass wir kein Grad Celsius davon vergeuden. Und nebenbei können Sie mit diesem cleveren Wärmetauscher auch noch bares Geld sparen.


KLAFS Touchcontrol Professional

Saunasteuerung TOUCHCONTROL schwarz eloxiert
Saunasteuerung TOUCHCONTROL schwarz eloxiert

Je größer Ihr Spa-Bereich ist, desto größer wird auch das Bedürfnis nach Sicherheit und Kontrolle. Ein vergessenes Handtuch auf dem Saunaofen in der finnischen Sauna? Eine sperrangelweit geöffnete Kabinentür im SANARIUM®? Kleine Unachtsamkeiten, die unangenehme Folgen nach sich ziehen können. Jetzt ist Schluss damit. KLAFS TOUCHCONTROL Professional meldet etwaige Risiken sofort auf dem Bildschirm und warnt Sie zusätzlich per SMS auf Ihrem Handy – für den Fall, dass Sie gerade mal nicht vor der Steuerung stehen. Verlassen Sie sich auf einen 360°- Service rund um die Uhr. KLAFS TOUCHCONTROL Professional zeigt Betriebsstörungen sofort an und ist für Saunaanlagen jeglicher Größe geeignet. So hat Ihr Spa-Manager alle Kabinen mit Werten im Überblick. Für mehr Sicherheit und vereinfachte Planung. Zusätzlich sparen Sie dabei auch noch Energie, Personal, Betriebsmittel und Wartung. In unserem Service ist die Installation sowie die Schulung durch erfahrene KLAFS Mitarbeiter gewährleistet. Einmal eingestellt, steuert sich Ihre Badelandschaft fast von alleine. Mit der übersichtlichen Tages-, Wochen- und Jahresplanung. Mehr Komfort – auch für Sie – geht nun wirklich nicht.