Dampfstoß

KLAFS Wellness ABC

Der Dampfstoß ist die plötzliche Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in der Sauna. Er wird durch den Aufguss mit Wasser auf die heißen Steine des Saunaofens verursacht und bewirkt einen zusätzlichen Hitzereiz. Auch in Dampfbädern gibt es heutzutage einen Dampfstoß. Hier wird mechanisch ein Luftstoß von der Decke auf den sitzenden Badegast abgegeben, der den an der Decke des Dampfbades befindlichen heißen Wasserdampf auf den Badegast herabsenkt. Das Gefühl entspricht fast einem Aufguss in der Sauna.